Rough and Beautiful Collection

To the Last Man; Shooting Male; Fight Club

Raging Stallion & Schwabel &Gaz

Sprache: English
Format: 28,5 cm x 21,5 cm
Erscheinungsdatum: 2014
ca 312 Seiten
ISBN 978-3-86787-825-8
Lieferbar

Book

38,09 €
inkl. MwSt.
Menge

Shooting Male / Eric Schwabel Eric Schwabel – ein vielversprechendes, junges und mit Preisen geradezu überhäuftes Talent – hat einen subtilen, aber immer ergreifenden Sinn für Erotik. Schwabel unterrichtet Fotografie und hat die Begabung, seine Bilder trotz ihres glamourösen Settings natürlich und unverfälscht wirken zu lassen. To The Last Man / Raging Stallion Wahrscheinlich liegt es an unseren Genen: es zieht uns immer wieder in die Wildnis und das Tier in uns will Freigang haben. Die beiden Fotografen Kent Taylor und Geof Teague haben mit den Kerls von Raging Stallion eine aussergewöhnliche Vision vom männlichen Landleben entworfen, die jeden Städter sofort dorthin streben läßt. Soviel Natur ist selten zu sehen, so herb-männlich und doch immer wieder romantisch, sinnlich, gerdezu voller natürlicher Unschuld. Ein Fotoband voll erotischer Träumerei, voller Kerle, wie wir sie uns wünschen, und voll herber Natur. Kent Taylor und Geof Teague – Gewinner des GayVNPreises für „Beste Fotografie“ – präsentieren die bulligen, sehr männlichen Models von Raging Stallion in einem romantischen Farm-Setting. Fight Club / GAZ Wann ist ein Mann ein Mann? Der Fotograf Gaz braucht sich mit dieser Frage nicht zu quälen. Seine Models überzeugen auf den ersten Blick mit harten Muskeln und einem Kämpferblick. Kräftig und kerlig posen sie vor der Kamera, aber Gaz gelingt es immer, die Rolle des Raubtierdompteur zu halten: Er nähert sich seinen Models respektvoll, aber bestimmt; er nimmt sie in seinen Fokus und macht ihnen klar, wer hier das Sagen hat – aber er bleibt sich stets der Tatsache bewusst, dass der Tiger jederzeit losspringen kann. Sexy und rau – der Kampf kann beginnen!

Über den Autor

Raging Stallion: 1999 in San Francisco gegründet, ist RAGING STALLION heute eines der populärsten Erotik-Labels weltweit. Firmenchef Chris Ward und Fotograf Kent Taylor machen dem Namen des Studios in ihrem ersten Buch alle Ehre: Rasende Hengste von der ersten bis zur letzen Seite! Eric Schwabel: Der amerikanische Fotograf Eric Schwabel wurde in Minnesota geboren und lebt heute in Venice Beach, Los Angeles. Seit seiner Jugend ist er leidenschaftlicher Fotograf. Für die Anthologie NIGHT VISIONS (2008) lieferte er einige beeindruckende Fotos. SHOOTING MALE ist sein erstes eigenes Buch. GAZ: Gaz gehört seit 2004 zu den bekanntesten Portraitfotografen in London, England. Nachdem er sein Studium am Harrow College of Arts abgeschlossen hat, arbeitete er zunächst als Illustrator und dann als Art Director, bevor er sich schließlich der Fotografie widmete. Sein leidenschaftlicher Stil verschaffte ihm schnell eine außergewöhnliche Bandbreite von Auftraggebern aus Kunst, Mode, Bühne und Film; seine ausdrucksstarken Arbeiten über den männlichen Körper führten ihn außerdem in die Welt von Men’s Health und Sport- und Fitnesspromotion. Seine Bilder sind weltweit in Magazinen, im Internet und im TV erschienen. Die wichtigsten Inspirationen für Gaz kommen von weltbekannten Fotografen wie Annie Leibovitz, David Bailey und Bruce Weber sowie George Burrells Portraitfotos von Hollywoodstars. Auch das Kino ist eine wichtige Inspiration für Gaz, insbesondere klassische schwarz-weiß Filme, aber auch Kultfilme wie „Sin City“ und „Fight Club“.

Technische Daten

Autor
Raging Stallion & Schwabel &Gaz
Untertitel
To the Last Man; Shooting Male; Fight Club
Produktsprache
English
Produktform
Book
Format
28,5 cm x 21,5 cm
Erscheinungsdatum
2014
Seiten
ca 312
ISBN-13
978-3-86787-825-8